Sebastian Stocker
/

Stressprävention&Achtsamkeitstraining

 


Achtsamkeit zur STRESSPrävention

Der selbstfürsorgliche Booster gegen den Corona-Blues!

In einer schnell-lebigen und unsicheren Zeit versinkt unsere gedankliche Aufmerksamkeit oft in Erinnerungen oder sie grübelt über die Zukunft. In der Regel passiert dies nicht abstrakt oder neutral, sondern wird durch die aktuelle Stimmung beeinflusst und führt oft zu Hektik, Selbstzweifel und Stress. 

Achtsamkeit wird als ein meditativer Prozess der Aufmerksamkeit verstanden, der absichtsvoll, nicht wertend und auf den gegenwärtigen Moment bewusst gerichtet ist.

Jedes Mal, wenn wir mit uns selbst wieder in Berührung kommen, ergibt sich für uns die Gelegenheit, dem Leben im gegenwärtigen Moment zu begegnen und dient damit einer nachhaltigen Stressprophylaxe.

Mein achtwöchiger Kurs ist als Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung konzipiert und basiert auf dem multimodalen Stressmanagement, welches mit Bausteinen und Methoden, die Achtsamkeit als grundlegende gesundheitliche Ressource stärken, ergänzt wird.

Die Teilnahme am meinem Kurs "Acht Wochen Achtsamkeit" findet unter Berücksichtigung der 3G Regel statt. 


01.11.2021 - 20.12.2021  

19:30 - 21 Uhr


Praxis für Psychotherapie 

Klaus Herrmann 

Teichstr. 14 

37154 Northeim


Ich freue mich auf Ihre Anmeldung!


Kursgebühr: 165,-€


Es handelt sich um einen finanziell unterstützten Präventionskurs nach  
§ 20 SGB V der gesetzlichen Krankenkassen. Bitte kontaktieren Sie vorab Ihre Krankenkasse. 

Kurs-Nummer: KU-ST-RB84BY



Sei stolz auf dich,
niemand außer dir weiß,
wie viel Kraft, Tränen, Mut
und Vertrauen es dich gekostet
 hat dort zu sein, wo du jetzt bist!

Marianna Jermakova


 
Anrufen
Email